Objekt 15 von 40
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Wuppertal: Sanierte Doppelhaushälfte der 20er Jahre für Individualisten

Objekt-Nr.: 106055844
  • verkauft
    Straßenseite
  • verkauft
    Rückseite
  • verkauft
    Freisitz vor dem Haus
  • verkauft
    Zugang zum Garten
  • verkauft
    Gartenseite
  • verkauft
    Gartenrückseite
  • verkauft
    Freisitz teilweise überdacht
  • verkauft
    Terrasse Rückseite
  • verkauft
    Umgebung
  • verkauft
    Diele
  • verkauft
    Diele
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Küche Teilansicht
  • verkauft
    Wohnzimmer Teilansicht
  • verkauft
    Wohnzimmer Teilansicht
  • verkauft
    Schlafzimmer Teilansicht
  • verkauft
    Kinderzimmer Teilansicht
  • verkauft
    Kinderzimmer Teilansicht
  • verkauft
    Badezimmer Teilansicht
  • verkauft
    Badezimmer Teilansicht
  • verkauft
    Stiege zum Dachgeschoss
  • verkauft
    Spitzboden
  • verkauft
    Soutterain
  • verkauft
    Schnitt 51202630
  • verkauft
    Grundriss UG/Souterrain
  • verkauft
    Grundriss Erdgeschoss
  • verkauft
    Grundriss Obergeschoss
  • verkauft
    Grundriss Spitzboden
Straßenseite
Rückseite
Freisitz vor dem Haus
Zugang zum Garten
Gartenseite
Gartenrückseite
Freisitz teilweise überdacht
Terrasse Rückseite
Umgebung
Diele
Diele
Küche
Küche Teilansicht
Wohnzimmer Teilansicht
Wohnzimmer Teilansicht
Schlafzimmer Teilansicht
Kinderzimmer Teilansicht
Kinderzimmer Teilansicht
Badezimmer Teilansicht
Badezimmer Teilansicht
Stiege zum Dachgeschoss
Spitzboden
Soutterain
Schnitt 51202630
Grundriss UG/Souterrain
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Spitzboden
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
42115 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
110 m²
Grundstück ca.:
297 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% (inkl.Mwst.19%)
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
1
Keller:
voll unterkellert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2001
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1928
Verfügbar ab:
01.08.2018
Zustand:
saniert
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
E
Endenergiebedarf:
140 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Doppelhaushälfte ist ohne große Renovierungsarbeiten beziehbar. Das Haus wurde im Jahr 2001 grundsaniert inkl. wärmegedämmter Fassade. Die Wohnfläche verteilt sich auf drei Etagen. Das Haus hat die richtige Größe für verschiedene Lebenslagen. Es bietet einer Familie mit Kindern Platz und ist gleichzeitig nicht zu groß für zwei Erwachsene. Das ursprüngliche Wohnzimmer mit ca. 22 m² Größe ist derzeit geteilt, da ein weiteres Schlafzimmer gebraucht wurde. Die schöne Holztreppe im Treppenhaus stammt noch aus dem Baujahr. Im Obergeschoss befindet sich ein großes Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, Wanne und Dusche und ein großer Wohnraum. Dieser kann z.B. als Eltern- oder Kinderzimmer genutzt werden kann. Ein weiterer kleiner Abstellraum mit Fenster wird zur Zeit als Minibüro genutzt.
Zum Dachgeschoss führt eine steile Stiege. Hier befindet sich ein Tageslichtdurchfluteter, langer und schmaler Raum. Der Treppenabgang zum Untergeschoss ist für größere Menschen etwas eng geraten. Im Souterrain befindet sich ein ca. 18 m² großer Wohnraum mit einem Austritt zur Terrasse sowie einem Tageslichtfenster. Dieser Raum kann als Eltern-, Kinder- oder Arbeitszimmer genutzt werden. In der Waschküche sind die Zentralheizung und alle Hausanschlüsse. In diesem Raum gibt ein Waschbecken und die Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner. Der Garten bietet ausreichend Platz für Kinder zum Toben und Klettern aber auch zum Grillen und Feiern. Im Garten stehen zwei Gartenhäuser. Das Kleinere könnte als Werkstatt o.ä. genutzt werden und das größere bietet Platz für Fahrräder und Gartengeräte.
Ausstattung/Zubehör:
Fussbodenbeläge: Küche, WC, Bad und Keller gefliest. Dachgeschoss Buchenlaminat, in allen anderen Räumen wurde vor 3 Jahren Eichenparkett verlegt. Das gesamte Haus hat als Wandbelag einen Kalkputz, der mit Kalkfarbe gestrichen wurde. Fenster aus Kunststoff, doppelverglast mit Rollläden. Mehrere Türen sind noch im Original in Vollholz-Kassettenbauweise. Die Gas-Brennwertheizanlage mit Warmwasserversorgung der Marke Wolf wurde 2011 neu eingebaut. Die Grundleitung wurde nach § 61a überprüft und saniert. Zum Haus gehört ein eigener Pkw-Stellplatz.

EG: Diele, Gäste WC, Wohnküche, kleines Wohnzimmer, kleines Schlafzimmer (beide Räume zusammengelegt 22 m²)
1. Etage: großes Badezimmer mit Tageslicht (2 Waschbecken, Wanne, Dusche), großes Eltern-, Kinder- oder Arbeitszimmer, kleiner Abstellraum oder Büro mit Fenster
2. Etage: ausgebautes Dachgeschoss mit einem Raum, zwei Giebel- und 2 Velux-Fenster
UG/Souterrain: etwas enger Treppenabgang zum Untergeschoss, kleiner Flur, Kellerraum mit Zentralheizung und Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner, kleiner Abstellraum (Anschluss für dritte Toilette), großes Eltern-, Kinder- oder Arbeitszimmer
Lage Haus/Grundstück:
Das Haus liegt direkt hinter einer Schallschutzwand an der Autobahn A46 in Elberfeld-West. Bei geschlossenen Fenstern hört man im Haus fast nichts. Die Schallschutzwand ist durch Bäume und Sträucher verdeckt. Dadurch das der Garten unterhalb der Fahrbahntrasse liegt, sind die Geräusche relativ gering. Die Lärmschutzwand würde 2009 erhöht und der Flüsterasphalt 2016 aufgebracht. Bevor Sie urteilen, sollten Sie es sich anhören.
Wenn man aus der Haustür herausgeht ist man in zwei Minuten zu Fuß auf der wunderbaren Nordbahntrasse (Einstieg Dorp). Dort kann man großartig seine Freizeit verbringen oder den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad genießen. Fußläufig gelangt man auch auf die Kaiserhöhe, einem tollen Naherholungsgebiet. Dort gibt es ein Hundefreilaufgebiet, aber auch Spielplätze, Wiesen und wunderbare zum Joggen oder Spazierengehen einladende Wege.
Der Fußweg bis zum Bus dauert ca. drei Minuten. Es fahren hier die Linien 601 und 613 ab. Mit beiden Bussen ist man zügig in der City. An diesen Haltestellen fahren auch E-Busse ab. In direkter Nähe gibt es Grundschulen und auch weiterführende Schulen.
Nur wenige Gehminuten entfernt gibt es zwei Supermärkte mit Bäckereien, die auch sonntags geöffnet haben.
In direkter Nähe befindet sich fußläufig das Café Nägele und das Restaurant & Café Parkschlösschen.
Das Café Nägele lädt auch sonntags zum feinen Kuchen ein. Abends kann man sich auch im Parkschlösschen bewirten lassen.
Sonstiges:
Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Besichtigung? Sprechen Sie mich gerne an.

Hinweis auf die Möglichkeit zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts:
Durch die Kontaktaufnahme zum Makler einer Immobilie beginnt ein Vertragsverhältnis über eine Dienstleistung und Sie werden als Verbraucher über Ihr 14­tägiges Widerrufsrecht durch das Immobilienportal über die Widerrufsbelehrung aufgeklärt. Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anfrage ein Formular.

Diese Angaben sind mit größter Sorgfalt zusammengetragen. Da wir uns dabei jedoch teilweise auf Angaben der Eigentümer bzw. Dritter stützen müssen, können wir für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der Angaben keine Haftung übernehmen.
Ihr Ansprechpartner
 



Frank Sijsling Immobilien  - Herr Frank  Sijsling
Frank Sijsling Immobilien
Herr Frank Sijsling

Am Höfgen 15
42781 Haan
Telefon: +49 2104 1774567
Mobil: +49 151 11565627
Fax: +49 2104 1774568


Zurück zur Übersicht