Objekt 2 von 15
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Mettmann: EInfamilienhaus mit Garage im BIETERVERFAHREN, stark sanierungsbedürftig, in bevorzugter Wohnlage

Objekt-Nr.: 51202699K
  • zu verkaufen
     
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
40822 Mettmann
Nordrhein-Westfalen
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
137 m²
Grundstück ca.:
654 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
1,79 % (inkl. U.St. 19%) vom Kaufpreis
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport; 1 x Garage
Baujahr:
1950
Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 19.11.2020 bis 18.11.2030
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
326,40 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1950
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Objekt wird exklusiv im Auftrag eines Nachlasspflegers vermarktet und im nichtöffentlichen BIETERVERFAHREN angeboten. Der Mindestpreis beträgt 325.000 Euro zzgl. 1,79% Maklerprovision inkl. 19% U.St. für den Käufer. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Es handelt sich um ein anderthalbgeschossiges Wohngebäude mit Garage und Carport auf einem großzügigen Grundstück. Es liegt in einem ruhigen Wohngebiet in bevorzugter Wohnlage von Mettmann. Die Immobilie ist insgesamt stark sanierungsbedüftig und es bestehen massive Baumängel. Aufgrund des Gesamtzustandes kann aus wirtschaftlicher Sicht auch eine Freilegung des Grundstücks in Betracht kommen.

Nach der Besichtigung der Immobilie haben Sie die Möglichkeit, innerhalb einer festgesetzten Frist ein schriftliches Kaufangebot abzugeben. Die Höhe des Gebotes liegt in Ihrem Ermessen. Das Gebot sollte jedoch den Startpreis nicht unterschreiten. Alle eingegangenen Gebote werden ausgewertet. Bei der Auswahl des Käufers können neben der gebotenen Summe auch weitere Kriterien, wie beispielsweise Finanzierungsnachweise oder Einkommensverhältnisse, eine Rolle spielen. Mit der Abgabe eines Gebots entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.

Wir weisen darauf hin, dass die Verkäufer keine Verpflichtung haben, das Höchstgebot anzunehmen. Sollten die Verkäufer das Höchstgebot nicht zum Anlass nehmen, dem Höchstbietenden ein Angebot zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages zu unterbreiten, so wird jedem Mitinteressenten das aktuelle Höchstgebot mitgeteilt und ihm Gelegenheit gegeben, ein neues Kaufpreisangebot abzugeben.

Ein ausführliches Exposé, einen Besichtigungstermin sowie weitere Informationen erhalten Sie nur auf Ihre schriftliche Anfrage.
Verwenden Sie dazu die Funktion „Schnellkontakt“.

Anfragen werden nur beantwortet, wenn Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten angeben.

Beschreibung:
Anderthalbgeschossiges Einfamilienhaus mit Garage und Carport. Diese und das Kellergeschoss liegen aufgrund der Hanglage auf der Rückseite des Gebäudes auf Gartenebene. Das Gebäude ist unterkellert und das Dachgeschoss ist mit Ausnahme des Spitzbodens ausgebaut.
Insgesamt finden Sie hier eine Immobilie vor, die innen und außen vollständig stark sanierungsbedüftig ist. Sämtliche Wand-, Decken- und Bodenbeläge sind teilweise schadhaft und komplett zu erneuern. Ebenso die komplette Haustechnik, mit allen Leitungen für Wasser, Abwasser, Elektrik, Heizung und alle sanitären Einrichtungen.
Das Kelleraußenmauerwerk ist teilweise durchfeuchtet. Dach und Dämmung sind schadhaft. Das Grundstück ist stark eingewachsen bzw. überwuchert.
Ausstattung:
Grundstück ca. 21 m breit und ca. 28 m tief.
KG: haustechnische und Vorratsräume
EG: 2 Wohnräume, Küche, Diele, G-WC, Terrasse mit Treppe zum Garten
DG: 2 Schlafräume, Flur, Bad, 2 Abstellräume
Spitzboden
Garage und Carport
Lage:
In einem Wohngebiet in bevorzugter Wohnlage von Mettmann sowie sehr ruhiger Wohnstraße, mit ein- bis dreigeschossiger Bauweise mit großzügigen Grundstücken.
Sonstiges:
Die Angaben der Immobilie sind mit größter Sorgfalt zusammengetragen. Da wir uns dabei jedoch teilweise auf Angaben der Eigentümer bzw. Dritter stützen müssen, können wir für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der Angaben keine Haftung übernehmen. Zwischenverkauf vorbehalten.

Wichtiger Hinweis zur Verbraucherwiderrufsbelehrung nach § 312 d I i.V.m.Art. 246a § 2 II S. 2 EGBGB:
Durch die mündliche oder schriftliche Kontaktaufnahme zum Makler werden Sie als Verbraucher über Ihr Widerrufsrecht durch das Immobilienportal informiert. Nach geltendem Recht kommt ein Dienstleistungsauftrag zustande, auch wenn Sie sich nur für ein Objekt interessieren, bei dem zusätzlich zum Kaufpreis eine Maklerprovision ausgewiesen ist. Selbstverständlich sind alle unsere Dienstleistungen, wie Exposé, Beratung und Besichtigung für Sie kostenfrei, solange Sie nicht den Kauf notariell beurkunden. Erst nach einer notariellen Beurkundung würde die im Angebot ausgewiesene Maklerprovision fällig und verdient.

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anfrage werktags innerhalb von ein bis zwei Tagen eine entsprechende Email.
Provision:
Verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages sowie nachlassgerichtlicher Genehmigung des Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Frank Sijsling Immobilien  - Herr Frank  Sijsling
Frank Sijsling Immobilien
Herr Frank Sijsling

Am Höfgen 15
42781 Haan
Telefon: +49 2104 1774567
Mobil: +49 151 11565627
Fax: +49 2104 1774568


Zurück zur Übersicht