Objekt 3 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Emmerich: Stattliche Jugendstil-Villa auf 2.200 m² großem Anwesen

Objekt-Nr.: 51202651
  • verkauft
    Hausansicht
  • verkauft
    Hausansicht
  • verkauft
    Haustür
  • verkauft
    Flur
  • verkauft
    Wohnzimmer
  • verkauft
    Wohnzimmer
  • verkauft
    Esszimmerbereich
  • verkauft
    Wohnbereich 2
  • verkauft
    Wohnbereich 2
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Schlafzimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Treppe
  • verkauft
    Flur
  • verkauft
    Flur
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Schlafzimmer
  • verkauft
    Schlafzimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Dachboden
  • verkauft
    Dachboden
  • verkauft
    Hausansicht Garten
  • verkauft
    Garten
  • verkauft
    Garten mit Taubenturm
  • verkauft
    Taubenturm
  • verkauft
    Taubenturm
  • verkauft
    Taubenturm
  • verkauft
    Taubenturm
  • verkauft
    Hausansicht
  • verkauft
    Fassade
  • verkauft
    Umgebung
  • verkauft
    Umgebung
Hausansicht
Hausansicht
Haustür
Flur
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Esszimmerbereich
Wohnbereich 2
Wohnbereich 2
Küche
Schlafzimmer
Badezimmer
Badezimmer
Treppe
Flur
Flur
Badezimmer
Badezimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer
Badezimmer
Badezimmer
Dachboden
Dachboden
Hausansicht Garten
Garten
Garten mit Taubenturm
Taubenturm
Taubenturm
Taubenturm
Taubenturm
Hausansicht
Fassade
Umgebung
Umgebung
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
46446 Emmerich
Kleve
Nordrhein-Westfalen
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
227 m²
Grundstück ca.:
2.202 m²
Zimmeranzahl:
8
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Etagenanzahl:
2
Kubatur:
1.800 m³
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
180 m²
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
4
Keller:
teil unterkellert
Denkmalschutzobjekt:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport; 4 x Außenstellplatz
Qualität der Ausstattung:
Luxus
Baujahr:
1896
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
E
Endenergiebedarf:
145 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1896
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Diese denkmalgeschützte Villa aus dem Jahr 1896, mit einem Inhalt von 1800 m³, ist im Jugendstil gebaut und mit viel Liebe für Details restauriert. Das Gebäude wurde in den letzten Jahren modernisiert und kombiniert
Komfort und Luxus mit der Grandeur der Jahrhundertwende. Kennzeichnend sind die hohen Decken mit Stuckelementen, die großen Fenster und die schicke Ausstrahlung.

Die Zufahrt erfolgt durch ein automatisches Tor. Auf der eigenen Zufahrt haben mehrere Autos und ein Carport Platz.
Ausstattung/Zubehör:
Sie betreten das Haus über die stilvolle Treppe, die sich an der Seite des Hauses befindet. Durch die alte, zweiflügelige Haustür mit Neorenaissancemotiven betritt man das Vestibül mit authentischem Fliesenboden und großem Flur. Hier befindet sich ein Schlaf- oder Arbeitszimmer. Am Ende des Flurs ist eine Flügeltür zu einem der beiden hellen und geräumigen Wohnzimmer.
Die stilvolle Küche ist mit modernen Einbaugeräten und einer Arbeitsplatte aus Granit ausgestattet. Eine Flügeltür bietet Zugang zur großen, überdachten Terrasse und dem sonnigen Garten. Das gesamte
Erdgeschoss verfügt über Fußbodenheizung.

Das Obergeschoss weist vier geräumige Schlafzimmer auf. Ein Schlafzimmer verfügt über einen schönen, schmiedeeisernen Balkon mit Aussicht auf den Garten.
Eines der Schlafzimmer ist mit einem praktischen, begehbaren Schrank ausgestattet. Drei Schlafzimmer haben ein eigenes Badezimmer mit Waschbecken, Toilette und Dusche oder Badewanne. Ein viertes
Zimmer ist als Kinderzimmer oder Büro nutzbar. Eine Treppe führt zum Dachboden mit beidseitig schönen, großen Fenstern. Sowohl das Erd - als das Obergeschoss sind mit doppelt verglasten Fenstern ausgestattet.

Die Villa ist teils unterkellert, weist Stehhöhe auf und hat unter anderem einen eigenen Wäscheraum. Sowohl Keller als Dachboden sind als Lager oder als Hobbyraum nutzbar.

Im Garten befindet sich ein stimmungsvoller Taubenturm. Das Erdgeschoss verfügt über eine Sitzecke und ein separates WC.
Oben ist ein romantisches Schlafzimmer mit Kuppeldach, Dusche und Waschbecken. Hier kann man Gäste empfangen oder ein Au-pair unterbringen. Hinter dem Taubenturm steht ein großes Gartenhaus aus Holz, in dem zum Beispiel Aufsitzmäher und Gartenmöbel Platz finden.
Die Gärten können bequem mittels Grundwasserpumpe und automatischer Sprühinstallation bewässert werden.

Kurz: Eine einzigartige Villa mit Geschichte, Ausstrahlung und viel Wohnkomfort, so wie sie selten in den Verkauf gelangen.
Lage Haus/Grundstück:
Aufgrund der günstigen Lage an vielen Wander- und Fahrradstrecken und dem „Pieterpad“ eignet sich „Villa Erika“ sowohl als Wohnhaus als auch Bed & Breakfast. Auf Booking.com wurde sie in 2015 9,4 (von 10) bewertet.

Emmerich - Elten liegt an der niederländischen Grenze.
Der Eltenberg ist schon von Weitem zu sehen. Der schöne Wald gehört zum Hügelgebiet des Montferlandes. Das Dorf hat eine ausgezeichnete
Infrastruktur und einem gemütlichen Marktplatz. Am Rand des pittoresken Dorfes stehen Villen und Landhäuser an einem historischen Landweg, der Elten mit Babberich verbindet. Hier kommt jetzt diese beeindruckende Villa auf einem 2.200 m² großen Grund in den Verkauf. Eine einzigartige Chance!
Sonstiges:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.
Diese Immobilie wird Ihnen in Kooperation mit Anneveldt Makelaardij in Doetinchem, Niederlande angeboten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Frank Sijsling Immobilien  - Herr Frank  Sijsling
Frank Sijsling Immobilien
Herr Frank Sijsling

Am Höfgen 15
42781 Haan
Telefon: +49 2104 1774567
Mobil: +49 151 11565627
Fax: +49 2104 1774568


Zurück zur Übersicht