Objekt 2 von 21
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Emmerich: Villa am Waldrand mit edlen Materialien modern kernsaniert

Objekt-Nr.: 51202727
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
    Büro/Arbeits-/Schlafzimmer
  • zu verkaufen
    Gäste-WC mit Easy-Go-In-Dusche im EG
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
    Flur OG
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
    Bad im OG
  • zu verkaufen
    Bad im OG
  • zu verkaufen
    OG
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
    Dachgeschoss
  • zu verkaufen
    Dachgeschoss
  • zu verkaufen
    Dachgeschoss
  • zu verkaufen
    Bad DG
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
     
  • zu verkaufen
    Erdgeschoss
  • zu verkaufen
    Obergeschoss
  • zu verkaufen
    Dachgeschoss
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Büro/Arbeits-/Schlafzimmer
Gäste-WC mit Easy-Go-In-Dusche im EG
 
Flur OG
 
 
Bad im OG
Bad im OG
OG
 
Dachgeschoss
Dachgeschoss
Dachgeschoss
Bad DG
 
 
 
 
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
46446 Emmerich
Kleve
Nordrhein-Westfalen
Preis:
995.000 €
Wohnfläche ca.:
240 m²
Grundstück ca.:
1.130 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Etagenanzahl:
3
Kubatur:
1.032 m³
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
1,5 % (inkl. U.St. 19%) vom Kaufpreis
Nutzfläche ca.:
35 m²
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
2
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport; 4 x Außenstellplatz
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2012
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1931
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 12.07.2022 bis 11.07.2032
Energieeffizienz-Klasse:
D
Endenergiebedarf:
110,08 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1930
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Diese wunderschöne, im Jahr 2012 kernsanierte Villa liegt an einer ruhigen Allee und ist umgeben von altem Baumbestand. Auf der Rückseite ist der Garten ein romantisches Idyll in direkter Waldrandlage, dicht und schön eingewachsen, mit zum Teil nicht einsehbaren Bereichen.

Sie betreten das Haus über einen stilvollen Eingang und gelangen in die moderne, klassisch stilvolle Diele, mit Kassettentüren und dem geschwungenen, neu erstellten Treppenaufgang in Massivbauweise. Das Treppenauge gibt den Blick frei bis ins Dachgeschoss. Die Treppen, wie auch die gesamten Bodenbeläge im Erdgeschoss sind mit hochwertigem, gelbem Jura-Marmor ausgestattet. Von der Diele aus erschließen sich der Wohnraum mit Essbereich, ein Arbeitszimmer, dass auch als Büro-, Schlaf- oder zweites Wohnzimmer genutzt werden kann sowie ein Gäste-WC mit Easy-go-in-Dusche.

In allen Decken gibt es diverse Einbaustrahler sowie zusätzlich eine Schattenfuge mit Lichtband im Arbeitszimmer sowie über dem Essbereich im Wohnraum. Im Wohnbereich sorgt ein schlichter Kamin mit Jura-Marmorfront und einem Konvektionssystem für wohlige Wärme. An den Essbereich angrenzend liegt die großzügige, teil-offene, high-end Küche mit Hochglanz-Fronten in Weiß und einer großen Kochinsel mit einer Arbeitsplatte aus robustem Komposit. Darin eingelassen ist ein Induktionskochfeld mit darüber liegendem, dezentem Dunstabzug.

Der in den Garten ragende Erker mit bodentiefen Fenstern gibt den Blick frei in die wunderschöne Grünanlage bis zum Waldrand. Von der Küche aus führt eine Tür zu einem hinter liegendem, kleinen Flur mit Zugang zum Hauswirtschaftsraum mit Anschluss für Waschmaschine und Trockner, der Kellertreppe und dem Austritt in den Garten. Insgesamt verfügt das Haus ringsum auf allen Ebenen über große Fensterflächen, die das Haus mit viel Tageslicht fluten. Das gesamte Erdgeschoss verfügt über eine Fußbodenheizung. Wände und Decken sind in Glattputz ausgeführt.

Das Obergeschoss verfügt einen großzügigen Schlafraum mit Ankleide- und Ruhebereich sowie einen weiteren Schlafraum. Die Massivholzdielenböden aus indonesischem Hartholz bilden einen warmen Kontrapunkt zum Glattputz an den Wänden. Das luxuriöse, moderne Bad ist mit Wanne, Easy-go-in-Dusche, WC, Bidet und Doppel-Waschtisch aus edlem Holz ausgestattet. Böden und Wände sind mit demselben Jura-Marmor gefliest, wie er sich auch in den anderen Bädern, Diele im Erdgeschoss und der Treppe wiederfindet. Alle Dusch- und Wannenarmaturen sind temperaturgesteuert. Vom Flur gibt es einen Austritt mit Doppeltürfenster auf die Dachterrasse. Die Schlafräume haben einen Austritt auf den vorderseitigen Balkon in Hausbreite.

Das Dachgeschoss teilt sich auf in zwei Schlafräume und ein ebenso hochwertiges Duschbad. Einer der beiden Schlafräume hat eine Raumhöhe bis in den First und die Möglichkeit zum Einbau einer Pantry-Küche. Als Stauraum dient ein Spitzboden. Von der Galerie des Treppenhauses erschließt sich eine Blickachse bis ins Erdgeschoss und zeigt die schlichte Eleganz und die edle Kombination von den gleichen hochwertigen Materialien, die sich in puristischer Kombination im gesamten Haus wiederfinden.

Die Villa ist teils unterkellert und weist eine baujahrtypische knappe Stehhöhe auf. Im Außenbereich gibt es eine zum Teil seitlich am Haus angrenzende große Terrasse mit viel Privacy, die mit chinesischem Hartstein ausgelegt ist, mit umlaufenden Sitzmauern und integrierten Leuchten. Die Möglichkeit zur Selbstversorgung bietet ein Gewächshaus und für die heutige PKW-Kompaktklasse eine baujahrtypische Garage. Zusätzlich sind drei öffentliche Stellplätze je nach Verfügbarkeit am hinteren Grundstück angrenzend verfügbar.

Fazit: Diese einzigartige Villa mit Geschichte, hat in der Anmutung rundherum eine architektonisch moderne Ausstrahlung, die sich im Inneren im Wesentlichen auf den edlen Jura-Marmor, das sehr schöne indonesische Hartholz und die sanft cremefarbenen Decken und Wände reduziert und dadurch eine angenehme, warme Atmosphäre ausstrahlt.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Besichtigung, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir bitten um Verständnis, dass Anfragen nur schriftlich und bei Angabe der vollständigen Kontaktdaten bearbeitet werden.
Ausstattung:
Dachdämmung, Fassadendämmung, Fenster mit Doppelverglasung.
Im Haus wurde 2012 die komplette Elektrik neu verlegt und mit einem zentralen Verteilerschrank verbunden. Fenster sind zum Teil mit elektrischen Rollläden ausgestattet. Alle Wasser- und Abwasserleitungen wurden erneuert. Zum Einbau von Sicherheitstechnik sind Leerrohre verlegt. Im Wohn- und Essbereich sind Kabel für ein Soundsystem unter Putz verfügbar.
Lage:
Wohngebiet, in etwa auf halber Höhe am begehrten Eltenberg in dem 5000-Einwohner-Grenzdorf Elten. Es wird fast vollständig von den Niederlanden umschlossen und ragt wie eine Landspitze in das Nachbarterritorium hinein. Der Eltenberg ist ein herrlicher Aussichtspunkt auf die tiefer liegende ländliche Umgebung mit ihren Wäldern, Weiden, Wiesen und Feldern.

Das direkte Umfeld des Hauses ist durch ebensolche mittleren bis größeren Architektenhäuser verschiedener Baustile von klassisch bis modern geprägt, die auf mittleren bis großen Grundstücken stehen. Zur Straßenseite hat man eine nicht zu lichte oder weite Bebauung, die eine gewisse nachbarschaftliche Nähe und Sicherheit bietet.

Seit 1. Juli 2019 ist Elten wieder an das regionale Zugverkehrsnetz angeschlossen. Der Rhein-IJssel-Express fährt von Düsseldorf Hbf und Flughafen, über Duisburg, Oberhausen, Wesel, Emmerich und Elten sowie weitere Zwischenhalte bis in die Niederlande nach Zevenaar und Arnhem. Damit verbindet der RE 19 stündlich von 6 bis 23 Uhr die Regionen Nordrhein-Westfalen und Gelderland.
Sonstiges:
Die Angaben der Immobilie sind mit größter Sorgfalt zusammengetragen. Da wir uns dabei jedoch teilweise auf Angaben der Eigentümer bzw. Dritter stützen müssen, können wir für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der Angaben keine Haftung übernehmen. Zwischenverkauf vorbehalten.

Wichtiger Hinweis zur Verbraucherwiderrufsbelehrung nach § 312 d I i.V.m.Art. 246a § 2 II S. 2 EGBGB:
Durch die mündliche oder schriftliche Kontaktaufnahme zum Makler werden Sie als Verbraucher über Ihr Widerrufsrecht durch das Immobilienportal informiert. Nach geltendem Recht kommt ein Dienstleistungsauftrag zustande, auch wenn Sie sich nur für ein Objekt interessieren, bei dem zusätzlich zum Kaufpreis eine Maklerprovision ausgewiesen ist. Selbstverständlich sind alle unsere Dienstleistungen, wie Exposé, Beratung und Besichtigung für Sie kostenfrei, solange Sie nicht den Kauf notariell beurkunden. Erst nach einer notariellen Beurkundung würde die im Angebot ausgewiesene Maklerprovision fällig und verdient.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts:
Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren. Dazu erhalten Sie werktags (Mo-Fr) nach Ihrer Anfrage ein entsprechendes Formular.
Provision:
Verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Frank Sijsling Immobilien  - Herr Frank  Sijsling
Frank Sijsling Immobilien
Herr Frank Sijsling

Am Höfgen 15
42781 Haan
Telefon: +49 2104 1774567
Mobil: +49 151 11565627
Fax: +49 2104 1774568


Zurück zur Übersicht