Objekt 4 von 5
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Jade-Sehestedt, Niedersachsen: Neues Grundstück für den Bau eines Ferienhauses am Jadebusen

Objekt-Nr.: 51202678
  • verkauft
    Jade-Sehestedt: Grundstück für den Bau eines Ferienhauses zu verkaufen
Jade-Sehestedt: Grundstück für den Bau eines Ferienhauses zu verkaufen
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
26349 Jade-Sehestedt, Niedersachsen
Wesermarsch
Niedersachsen
Stadtteil:
Sehestedt
Gebiet:
Wohngebiet
Grundstück ca.:
269 m²
Preis:
Preis auf Anfrage
Kurzfristig bebaubar:
ja
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Wohnen
Erschliessung:
erschlossen
Bebaubar nach:
Bebauung nach Bebauungsplan
Baugenehmigung:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Grundstück in Jade-Sehestedt für den Bau eines Ferienhauses am Rande eines Naturschutzgebietes zur Nutzung als „Wochenendhaus“. D.h. es ist nur als Zweitwohnsitz zugelassen. Das ganzjährige Wohnen und die Vermietung sind nicht gestattet.
Auch die Aufstellung eines Mobilheims könnte genehmigt werden. Grundsätzlich ist es erforderlich einen Bauantrag mit Nachweis über die Statik und Gründung zu stellen. Aufgrund des weichen Bodens ist eine Pfahlgründung vorzunehmen.
Zuässige Bauweise 1-geschossig, Einzel- oder Doppelhäuser, offene Bauweise mit seitlichem Grenzabstand.

Das Grundstück ist im Weg erschlossen mit Strom, Wasser und Abwasserkanal. Zum Anschluss an den Abwasserkanal ist ein Übergabeschacht mit Kleinpumpenwerk inkl. Drechsler erforderlich. Die Erstellungskosten liegen lt. Wasserverband OOWV bei ca. 3.000 Euro.
Bei der Erschließung der Straße erfolgt die Endabrechnung nach den tatsächlich entstandenen Kosten nach dem Endausbau, so dass noch keine offene Summe pro Grundstück mitgeteilt bzw. ermittelt werden kann. Die Kosten des Endausbaus können nur grob geschätzt werden und ca. 2000 Euro betragen. Gern beantworten wir Ihre Fragen.
Sonstiges:
Die Angaben der Immobilie sind mit größter Sorgfalt zusammengetragen. Da wir uns dabei jedoch teilweise auf Angaben der Eigentümer bzw. Dritter stützen müssen, können wir für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der Angaben keine Haftung übernehmen.

Wichtiger Hinweis zur Verbraucherwiderrufsbelehrung nach § 312 d I i.V.m.Art. 246a § 2 II S. 2 EGBGB:
Durch die mündliche oder schriftliche Kontaktaufnahme zum Makler werden Sie als Verbraucher über Ihr Widerrufsrecht durch das Immobilienportal informiert. Nach geltendem Recht kommt ein Dienstleistungsauftrag zustande, auch wenn Sie sich nur für ein Objekt interessieren, bei dem zusätzlich zum Kaufpreis eine Maklerprovision ausgewiesen ist. Selbstverständlich sind alle unsere Dienstleistungen, wie Exposé, Beratung und Besichtigung für Sie kostenfrei, solange Sie nicht den Kauf notariell beurkunden. Erst nach einer notariellen Beurkundung würde die im Angebot ausgewiesene Maklerprovision fällig und verdient.

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anfrage werktags innerhalb von 24 Std. ein entsprechendes Formular.
Provision:
Wir weisen darauf hin, dass bei Vertragsabschluss zwischen dem 1. Juli und 31. Dezember 2020 der reduzierte Mehrwertsteuersatz i.H.v. 16% verwendet wird. Die Maklerprovision in Höhe von pauschal € 1.695.- ist fällig und verdient nach notariellem Kaufabschluss.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Frank Sijsling Immobilien  - Herr Frank  Sijsling
Frank Sijsling Immobilien
Herr Frank Sijsling

Am Höfgen 15
42781 Haan
Telefon: +49 2104 1774567
Mobil: +49 151 11565627
Fax: +49 2104 1774568


Zurück zur Übersicht